Schließen
Frauen paddelt mit Kanu

Kanufahren im bayerischen Wald

Bootswandern im Landkreis Cham im bayerischen Wald gehört zu den beliebtesten Sportarten für Touristen, die unsere wunderschöne Region erkunden möchten. Erkunden Sie mit dem Kanu das idyllische Regental und sehen Sie die Schönheit der Natur aus einer ungewohnten Perspektive. Die Tour führt Sie vorbei an Lichtungen und dichten Wäldern. Dabei durchqueren Sie die Dörfer Blaibach, Miltach und Chamerau und können dort sogar Station machen.

Wenn Sie kein eigenes Kanu besitzen, können Sie dies einfach und bequem bei einem der zahlreichen Anbieter mieten. Diese organisieren dann auch die Abholung am Zielort Ihrer Bootswanderung für Sie. So können Sie Ihre Tour in vollen Zügen genießen. Wussten Sie übrigens, dass Bootswanderer den bayerischen Wald auch als "bayerisch Kanada" bezeichnen? Der Grund hierfür wird sich Ihnen bei Ihrer ersten Tour sofort erschließen.

Kanutour im Fluss Regen

Ihr Wellnesshotel Bayerwaldhof empfiehlt eine Kanutour im Regen? Ja unbedingt, denn unter "Regen" verstehen wir in diesem Zusammenhang den Fluss Regen, der sich quer durch den idyllischen bayerischen Wald schlängelt und zahlreiche malerische Ortschaften miteinander verbindet. Mit einer angenehm langsamen Fließgeschwindigkeit ist Bootswandern auch für Familien geeignet und bietet sich gerade im Sommer als Tagesausflug an. Im klaren Wasser lässt es sich an warmen Tagen auch wunderbar baden, so ist Abkühlung garantiert.

Vorbei an Blaibach, Miltach und Chamerau

Die Tour vom Blaibacher See bis Chamerau können wir besonders empfehlen. Auf dieser halbtägigen und rund 12 Kilometer langen Tour gibt es einiges zu sehen. An einem der größten Stauseen der Region starten Sie in sehr ruhigem Wasser und können bis Miltach einmalige Aussichten auf die naturbelassenen Flussufer genießen. Nach Miltach wird die Fließgeschwindigkeit etwas höher, während Sie die sogenannten Urleiten durchqueren. Bei Chamerau wartet dann mit einer neu angelegten Bootsrutsche ein besonderes Highlight auf alle Kanuten.

Eine kurze Pause am Fluss

Immer wieder finden sich am Flussufer wunderschöne idyllische Lichtungen, die zu einer kurzen Pause einladen. Dort können Sie die Ruhe des Flusses und der Natur auf sich wirken lassen. Auch auf den Seen der Umgebung, wie z.B. dem Höllenstein, dem Silbersee, dem kleinen Arbersee oder dem Blaibacher See finden Sie bei zahlreichen Bootsverleiher die Möglichkeit für einen Bootsausflug. Das Team des Wellnesshotel Bayerwaldhof hilft Ihnen gerne bei der Organisation Ihrer Bootswanderung. Wenden Sie sich vor Ort gerne an unser Rezeptionsteam.